Gesang in der U-Bahn, viele bunte Schals, jede Menge Pfadfinder und manchmal auch ein Schild „Halle überfüllt“ – wer schon einmal dabei war, weiß: so ist Kirchentag!

Im Mai hätte der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in Frankfurt stattfinden sollen. Eine solche Großveranstaltung ist momentan nicht möglich. Aber deshalb fällt der Kirchentag nicht komplett aus. Digital und dezentral wird es Veranstaltungen geben. Auch hier bei uns.

„Schaut hin!“ ist das Leitwort zum ÖKT und es lädt ein, einen genaueren Blick auf die Welt zu wagen. „Schaut hin!“ bezieht sich auf die biblische Geschichte der Speisung der 5000. Verschiedene Aspekte der Geschichte werden an den Stationen beleuchtet: Wie sind die Ressourcen auf unserer Welt verteilt? Welche Faktoren tragen zur Ungerechtigkeit bei? Wie wollen wir in Zukunft leben?

Wir bringen den Kirchentag mit mehreren Angeboten vor die eigene Haustür.

Freitag, 14. Mai

18:00 - 22:00 Uhr
Fischbrötchen bei Kerzenschein   -   Kirchentag@home
Am Freitag, den 14.05.2021 wird es rund um die Bergkirche in Niedergründau unter dem Motto „Fischbrötchen bei Kerzenschein“ verschiedene Stationen geben, die sich mit dem Leitwort des Kirchentags beschäftigen. Dazu sind Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen herzlich eingeladen!
Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Stationen zu besuchen, selbstverständlich unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzepts. Deshalb ist auch eine vorherige Anmeldung nötig. Weitere Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Ev. Jugend unter Webseite Ev. Jugend Kinzigtal oder telefonisch bei Sabine Fritz unter 06055 7303.

Freitag, 14. Mai
19.00 Uhr Ökumenisches Abendgebet mit Taizègesängen:
Öffne meine Augen für unser Miteinander, in Christkönig Rothenbergen, Niedergründauerstraße 20
Organisiert von: Frauentreff

Samstag, 15. Mai
18:30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst in der Marienkirche in Gelnhausen mit 
Pfr. Schomburg, Dechant Markus Günther und der Ökumenische Kreis Gelnhausen.

19:00 Uhr
Übertragung des Vortrages „Wege aus der Klimakrise – for future“ mit anschließendem Austausch in der Kirche Maria Königin Meerholz, Schießhausstraße 1. Organisiert von: Arbeitskreis Schöpfung und Umwelt

Sonntag, 16. Mai
9:30 Uhr
Einstimmung mit Livemusik ev. Kirchengemeinde

10:00 Uhr
Open Air Übertragung des Abschlussgottesdienstes des Ökumenischen Kirchentages auf dem Parkplatz des ev. Gemeindezentrums in Meerholz, Schießhausstraße 1. (Anmeldung nicht erforderlich)
Organisiert von: Ökumenischer Arbeitskreis